1 2 3 4 5 6 7 8 9
1 2 3 4
Rostenix beim Vögel füttern | Winter 2009

Rostfreie Urlaubsgrüße

Rostenix - Sympathieträger der WIEGEL-Gruppe | Urlaubsgrüße für die Mitarbeiterzeitschrift WIEGELintern 24 | Juli 2010

In meiner Ausbildung hatte ich das Glück, mich hin und wieder auch zeichnerisch austoben zu können. Es entstanden etliche Varianten des Sympathieträgers der WIEGEL-Gruppe, genannt Rostenix, die als Urlaubsgrüße in der Mitarbeiterzeitschrift WIEGELintern erschienen.

Themen und Umsetzungstechniken waren mir freigestellt. So entstanden reine Bleistiftzeichnungen und Zeichnungen, die mittels Photoshop lasierend oder deckend koloriert wurden.

Rostenix in Vektorform

Rostenix - Sympathieträger der WIEGEL-Gruppe | in diverse Versionen | Juni 2007 bis Juli 2010

Blabla.

Der Teufel steckt im Detail

Vektorvorlagen des großen und kleinen Wappens der Stadt Ortrand | Dezember 2007

Vielfach trifft man das Ortrander Wappen im Stadtbild an. Da das Wappen aber bisher nicht in der Hauptsatzung niedergeschrieben wurde, kann es ohne weiteres nicht geführt werden. (Stand: Dezember 2007)

Damit sich das, wie 2004 beschlossen, ändern kann, benötigt die Stadt laut Ministerium des Innern (Abteilung Landeshauptarchiv) eine Reinzeichnung des Wappens von einem Heraldiker. Anschließend soll es in die Hauptsatzung aufgenommen werden.

Bei dieser Arbeit galt es historisch gewachsenes mit heraldischen Regeln zu vereinen und den technischen Anforderungen für einen universellen Einsatz gerecht zu werden. Sah die Reproduktion aus einem alten DDR-Buch auch noch so vielversprechend aus, es blieben beim Vergleich mit anderen Interpretationen noch genügend Details zu klären: Wieviele Krallen hat der Löwe? Wieviele Federn zieren den Helm? Dürfen zwei Metallfarben in einem Wappen erscheinen (Gelb – Gold, Weiß – Silber)?.